Zeichenfläche_250pxneg.png

AVENTHO GmbH 

Eupener Str. 124

50933 Köln

T +49 221 42 32 25 60

kontakt@aventho.de

Warum auch KMU Marketing Automation entdecken sollten

23.02.2018

Für mehr als 80% der Marketingverantwortlichen, die es einsetzen, leistet Marketing-Automatisierung einen wesentlichen Beitrag. Ein guter Grund für KMUs mit begrenzten Ressourcen zu überlegen, wie Marketing Automation ihnen helfen kann. E-Mail-Marketing ist dabei der beste Startpunkt.

 

E-Mail hat den höchsten ROI aller digitalen Marketing-Kanäle und ist immer noch der produktivste digitale Kanal. Laut dem jährlichen E-Mail-Marketing-Bericht 2017 von Campaign Monitor hat jeder Dollar, der im letzten Jahr in E-Mail-Marketing investiert wurde, einen ROI von $ 44 generiert. Nicht schlecht!

 

Das heißt natürlich nicht, dass Unternehmen einfach mehr E-Mails verschicken können und erwarten, dass der Umsatz in die Höhe schnellt. Im Gegenteil: Unternehmen, die zu viele E-Mails oder E-Mails senden, die nicht als relevant oder nützlich angesehen werden, werden feststellen, dass ihre E-Mail-Investitionen sich geringer oder gar nicht auszahlen.

Dies unterstreicht die zunehmende Bedeutung der Automatisierung. Sie hilft KMUs, die richtigen E-Mails zum richtigen Zeitpunkt an Kunden zu versenden.

 

Für viele KMUs ist E-Mail-Marketing eine kampagnenbezogene Aktivität. Ein lokaler Händler sendet beispielsweise eine Werbe-E-Mail an Kunden, wenn er eine Sale-Aktion startet. Ein Health Club sendet einen monatlichen Newsletter, der auf kommende Veranstaltungen aufmerksam macht. Ein kleiner Online-Shop sendet eine E-Mail, um die Verfügbarkeit eines neuen Produkts anzukündigen. Und so weiter und so fort.

 

Während solche einmaligen Kampagnen sehr effektiv sein können, kratzen sie nur an der Oberfläche dessen, was möglich ist. Das Konzept der Customer Journey bleibt dabei weitgehend unberücksichtigt: die gesamte fortlaufende Erfahrung, die ein Kunde bei der Interaktion mit einem Unternehmen hat, sei es im Web oder lokal.

Wenn ein Kunde beispielsweise einer Mailingliste beitritt, hat das Unternehmen die Chance, einen Kennenlern- oder Trainingsprozess zu starten. Diese Prozesse werden als eine automatisierte Serie von E-Mails implementiert, die den Kunden engagieren und ihn zu bestimmten Handlungen führen können.

 

KMUs können Marketing Automatisierung verwenden, um nach bestimmten Ereignissen mit Kunden in Kontakt zu treten:

  • Erster Einkauf: Der erste Kauf ist ein wichtiger Kundenmeilenstein, und Unternehmen können ihn mit einem Dankeschön und / oder einem Gutschein auf den zweiten Einkauf verstärken.

  • Mehrere Ansichten eines bestimmten Produkts: Wenn ein Kunde ein Produkt mehrere Male ansieht, ist dies oft ein starker Indikator für das Interesse. Darauf kann mit einer E-Mail reagiert werden, die Produkthighlights enthält oder sogar einen Anreiz wie zum Beispiel einen zeitlich begrenzten Coupon.

  • Spezifischer Produktkauf: Einige Produkte haben Zubehör, das für ihre Käufer nützlich sein kann. Durch E-Mail-Automatisierung ist es möglich, produktspezifische E-Mails zu generieren, die auf Cross-Selling oder Up-Selling abzielen.

  • Warenkorbabbrecher: Mit der E-Mail-Automatisierung können KMU Kunden erreichen, die ein Kauf abgebrochen haben und Anreize für den Abschluss des Kaufs setzen.

Die neue Entwicklung: Marketing Automatisierung sprengt nicht länger das Budget. Vor Jahren war die Marketing-Automatisierung weitgehend die Domäne großer Unternehmen, KMUs konnten davon nur träumen. Heute gibt es zahlreiche Anbieter, die günstigere Marketing Automatisierungs-Tools anbieten – unter 500 EUR pro Monat. Sie bündeln eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen wie Analytik und CRM in ihre Plattformen und bieten KMUs viele Möglichkeiten, auch bei Social Media.

 

KMU haben oft begrenzte technische Ressourcen, was die Implementierung von Marketing-Automatisierung schwieriger macht. In Anbetracht dessen integrieren sich die Plattformen in gängige Softwareanwendungen, die von KMUs verwendet werden – in CRM-Lösungen als auch in E-Commerce-Plattformen wie Magento etc. Dank dieser Integration bleibt KMUs eine teure technische Entwicklung und Betreuung zur Verbindung ihrer Websites und anderer Plattformen erspart – und der Test einer Plattform ist wesentlich einfacher möglich.

 

Und nun zu Ihnen: Marketing Automation könnte auch etwas für Ihr Unternehmen sein? Sprechen Sie und gerne an, wir beissen nicht und führen auch ganz unverbindliche Gespräche.

 

 

 

Auf LinkedIn posten
Please reload

Empfohlene Einträge

CDPs: Sieben Lösungen vorgestellt. Von Amperity bis Zylotech.

10.04.2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

Please reload