• Julia Volckmer

Aufbau einer Data-driven Marketing-Organisation im Express-Logistik-Bereich


>> Business to Business

>> Account Based Marketing

Ausgangslage

Um neue Geschäftskunden zu gewinnen, versandte das Unternehmen monatlich mehr als 50.000 hochwertig produzierte Print-Mailings an potentielle Kunden. Die Kontakte wurden aus eigenen Adressbeständen als auch aus externen Adressdatenbanken gezogen. Mit den Response-Quoten war das Unternehmen nicht zufrieden. Die Kunden-Daten des Unternehmens wurden noch nicht herangezogen, um passende Zielkunden zu identifizieren oder sinnvolle Kundenrückgewinnung zu betreiben.

Projektinhalte und Mehrwert

In einem Discovery-Workshop wurde die Bandbreite der möglichen Ansatzpunkte für data-driven Marketing mit dem Marketing-Leiter diskutiert und erste Pilotkampagnen vereinbart. Kampagnen mit kleineren Zielgruppen und industrie-spezifischeren Botschaften wurden getestet. Weiterhin wurden Zielkunden-Kriterien festgelegt und die Akquise auf Unternehmen fokussiert, die diesen entsprachen (Account-Based-Marketing). Die Ressourcen der Marketing-Abteilung wurden so besser genutzt, der RoI der Kampagnen verbesserte sich.

#AccountBasedMarketing #Dialogmarketing #Responsequoten #DatadrivenMarketing

Zeichenfläche_250pxneg.png

AVENTHO GmbH 

Eupener Str. 124

50933 Köln

T +49 221 42 32 25 60

kontakt@aventho.de